Vi Tva Sports und Marcel Hadel sorgen für Erleuchtung

Der FSV 63 Luckenwalde Partner Vi Tva Sports hat gemeinsam mit dem FSV 63-Kapitän Marcel Hadel unsere Baustelle im Werner-Seelenbinder-Stadion besucht. Nach dem Abriss der alten Aschenbahn, wir es nun Zeit für die neue Tartanbahn. Weiterhin fehlen die finanziellen Mittel für die neue Flutlichtanlage. Ein absolutes Argument, gemeinsam für etwas mehr Erklärung zu sorgen.

Spendenaufruf auf YouTube

Die Jungs von Vi Tva Sports sind bereits Dauergäste im „Seele“. Aber der Grund dieses Besuchs war mal ein anderer. Marcel Hadel wurde vor die Kamera verbannt und los ging es. Ein neuer Spot für die Erleuchtung im Stadion.

Viel Spaß beim schauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.